»
Produzent des Monats
«

Produzent des Monats

»
Kober Käse
– Käse zum verlieben
«

„Käsehandwerk aus Deutschland“
„20 Jahre – Käse zum verlieben“

DEUTSCHLAND

Mit den meisten der Hofkäsereien arbeitet Kober Käse seit vielen Jahren zursammen. Längst sind sie mehr als Lieferanten: Sie sind Partner, mit denen gemeinsam neue Sorten entwickelt werden und immer wieder an der Qualität gefeilt wird. Das Ergebnis: Käse, die ihresgleichen suchen, die nicht überall erhältlich sind, die ganz besondere Geschmackserlebnisse bieten.

 

KÄSEHANDWERK

Käsehandwerk nimmt mit der Tierhaltung und mit der Qualität des Futters seinen Anfang. Aufgabe des Käsers ist es, am Kessel das hoftypische Aroma der rohen Milch sorgfältig herauszuarbeiten.

Feinschliff erhalten die Käse dann während der Affinage, der Reifung.

Diese Käse leben, erzählen Geschichten nuancenreich, würzig und intensiv, über ihre Region, über ihren Hof. Manche wechseln die Aromen im Jahreslauf, manche während der Reifung nahezu täglich. Sie bieten einzigartigen Genuss. Kurz: Sie sind Käse mit Charakter, Käse zum Verlieben, Käse mit Terroir.

 

SORTIMENT

Käse aus handwerklicher Herstellung, oftmals von kleinen und kleinsten Hofkäsereien, die sonst im Großhandel nicht oder nur schwer erhältlich sind. Damit führt Kober Käse bewusst kein Vollsortiment, sondern sagen von unseren Käsen: »Das ist das obere Ende der Qualitätsskala!«

 

 

 

← zurück zur Übersicht