Willkommen
in der Markthalle Zwanzig...

Online & Offline

Ab sofort habt Ihr die Möglichkeit, unsere tollen Produkte nicht nur offline in unserer Markthalle in Berlin zu kaufen, sondern auch online in unserem neuen Webshop zu bestellen.

Marktleiter und Ideengeber Lars ist immer auf der Suche nach tollen neuen Lebensmitteln und Weinen für Euer Einkaufserlebnis.

"Die Leidenschaft für guten Geschmack verbindet Menschen."

Lars Hundhausen

»Der Online-Wochenmarkt (oder Webshop)«

 

 

Über unseren frischen Webshop MH20 könnt ihr beste Produkte aus über 70 Ländern und dem Berliner Umland bequem online bestellen.

Wir liefern Euch die gewünschten Zutaten einfach nach Hause. Auf unserem virtuellen Marktplatz findet ihr Geschichten zu Produzent*innen und Höfen, kreative Kochideen mit ausgewählten Rezepten und Informationen zu saisonalen Highlights.

 

 

 

»Die Markthalle in Berlin-Tempelhof«

 

In Berlin-Tempelhof erwartet Euch ein Einkaufserlebnis mit allen Sinnen.

Die Markthalle Zwanzig ist unsere Bühne für frischste kulinarische Entdeckungen. Fangfrischer Fisch, nachhaltiges Fleisch, erntefrisches Obst oder ausgewählte Manufakturprodukte: In einem Zusammenspiel aus Kühlhalle, Markthalle und Catering findet ihr immer etwas Besonderes. Garantiert.



Jeden Freitag 14 bis 20 Uhr und jeden Samstag 9 bis 16 Uhr.

»So oder so: Schön, dass ihr da seid« 

»Ihr habt die Wahl« 

 

Kommt mit unseren Köch*innen und lokalen Produzent*innen ins Gespräch und erlebt, wo echte Lebensmittel herkommen und wie sich das Beste aus ihnen herausholen lässt. 

Unser Team berät Euch gerne bei der Verkostung von Weinen, die so richtig Spaß im Glas machen.

Und an unserem Foodtruck könnt ihr mit regionalen Spezialitäten das Einkaufserlebnis vor Ort abrunden.

So nah. So frisch. 

»Bei Frische
machen wir keine Kompromisse«


Wir möchten Euch jeden Tag das frischste Produkt bieten.

Ob fangfrische Austern, saftiges Weidelamm, frischer Fisch oder knackiges Gemüse:

Erstklassige Zutaten machen den Unterschied und sind die Basis exklusiver Esskultur. Täglich trifft bei uns Ware aus der Region und aller Welt ein. Kurze Wege und nachhaltige Logistik garantieren Euch dabei absolute Frische:

Alle Produkte erreichen uns in maximal 48 Stunden. Natürlich kommt es auch beim Liefern frischer Lebensmittel auf einwandfreie Qualität an. Unsere Ware verlässt unser Lager im otimalen Zustand und wird in lückenloser Kühlkette ausgeliefert, um Euch Zuhause glücklich zu machen.

Das ist unser Versprechen.

Denn Frische ist Vertrauenssache.

»Kommt mit uns
ins Gespräch«

 

„Wir sind Köche und Köchinnen aus Leidenschaft. Das Schöne an unserer Arbeit: Wir dürfen jeden Tag kreativ sein.
Von Aromen über Texturen bis zum perfekten Garpunkt:
Alles beginnt beim Produkt. Mit hochwertigen Zutaten kocht es sich (fast) wie von selbst.

Wir kennen uns aus mit guten Produkten und wissen, wie man das Beste aus ihnen herausholt. Das Schöne an unserer Arbeit: Wir dürfen jeden Tag kreativ sein. Gerne teilen wir unsere Ideen mit Euch!

Sprecht uns an!

Auf Wunsch geben wir Euch Inspiration, was optimal zusammenpasst oder welche Entdeckungen von kleinen Manufakturen wir Euch ans Herz legen. Bei uns findet ihr immer etwas Besonderes.

Bei Fragen stehen wir euch mit Leidenschaft und Expertise gerne zur Seite.

»Für uns sind Tiere
keine Sache«


Hochwertige Lebensmittel stammen aus intakten Landschaften von gesunden Tieren. Ressourcenschonende Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung sind für uns ebenso wichtig wie der Verzicht auf Zusatzstoffe. 

Natürliche Spezialitäten bieten Euch unverfälschten Geschmack. Ob Havelländer Apfelschwein, Brandenburger Landente, Müritzzander oder schottischer Lachs: Natürkiche Spezialitäten bieten Euch unverfälschten Geschmack. Bei der Herkunft unserer Tiere bieten wir eine transparente Rückverfolgung bis zur Geburt. 

Wir arbeiten mit ausgesuchten Fischer*innen sowie Land- und Tierwirt*innen, die unsere Werte teilen. Zusammen entwickeln wir nachhaltige, tierwohlorientierte Konzepte.

Im Mittelpunkt steht das Wohl der Tiere.


»Für Genuss mit gutem Gefühl«