»
Farm Katerbow
«

Seit der Unternehmensgründung arbeitet Havelland Express am Anspruch, nachhaltige Produkte mit einzigartiger Herkunft zu vertreiben. Schnell wurde deutlich, dass sich das perfekte Produkt erst dann ergibt, wenn alles aus einer Hand kommt: Aufzucht, Fütterung, Schlachtung, Zerlegung und Veredelung. So war es nur folgerichtig, eine Kooperation zur eigenen Produktion einzugehen. Seit 2015 setzen wir das Projekt mit der Familie Koch um. Als einzige Fleischerei Berlins halten wir unsere eigenen Schweine und verkaufen an zwei Standorten selbst gefertigte Produkte.Am Ortsrand des Dorfes Katerbow in direkter Nähe zum See liegen die Stallungen unserer Schweine. Dort haben die Apfelschweine in einem Innen- & Außengehege viel Platz um ihr Leben zu genießen: Sie können jederzeit auch aus ihrem Stall ins Freie laufen, um sich in Suhlen zu wälzen und zu spielen. Die Familie Koch kümmert sich in Katerbow um das Wohl der Tiere. Neben den optimalen Haltungs- und Züchtungsbedingungen spielt die Wahl und Zusammensetzung des Futters eine entscheidende Rolle: Auf die Zufütterung von Apfeltrester wird in der Farm Katerbow besonders viel Wert gelegt. Diese Ernährung wirkt sich positiv auf die Verdauung der Tiere aus – und somit auch auf die Fleischqualität. Daher der Name unserer Schweine.

Eine optimale Züchtung, Haltung, und Fütterung und das Vermeiden künstlicher Zusätze garantieren ein Höchstmaß an Qualität und Geschmack. Winfried Koch und sein Sohn Stephan entwickeln in der hofeigenen Fleischerei die Rezepturen für die Wurst- und Schinkenwaren.

← zurück zur Übersicht